Diva, Gör, zersägte Dame

Chansons und Lieder von Friedrich Hollaender

In diesem unterhaltsamen Chanson-Programm geht es um Frühlingsgefühle, Wünsche und um Frauen, die von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt sind.

Wussten Sie schon, dass so manche Speise wegen eines Ehekrachs entstanden ist? Das Publikum begegnet Circe und Odysseus, lernt eine zersägte Dame kennen, hört von Jonnys Geburtstag und dem liebenswürdigen Umgang mit Alltagsärger.

Kristina Preiß (Gesang) und Iris Paiska (Klavier) präsentieren Chansons und Lieder des großen Friedrich Hollaender aus der Zeit der 20er bis 60er Jahre und tragen die teilweise weltbekannten Melodien mit kabarettistischem Augenzwinkern vor.

Das Programm dauert 2 mal 45 Minuten und passt in alle Jahreszeiten!